Silikon ist die einzige nachgewiesene, effektive Methode zur Narbenbehandlung

Biodermis ist seit über 25 Jahren der Pionier, was Neuentwicklungen in der Silikonnarbenmanagementbranche anbelangt. Unsere umfassende Produktlinie von Silikon für Narben ist der Industriestandard für Mediziner, die auf die Prävention und das Management von hypertrophen und Keloidnarben spezialisiert sind. Anders formuliert: Silikon ist die einzige klinisch bewiesene örtliche Behandlungsmethode zur Verbesserung des Erscheinungsbilds von Narben.

Jeder chirurgische Schnitt, sowie Schnittverletzungen, Kratzer oder Verbrennungen können eine Narbe zur Folge haben. Narben können wiederum zu einer Vielzahl von funktionellen, kosmetischen und psychologischen Problemen führen. Die Eigenschaften von Narben sind abhängig von der Größe, der Stelle, der Nähtechnik und der Methode der Wundbehandlung. Andere Faktoren sind z. B. Lebensalter, Rasse und genetische Prädisposition zur Narbenbildung.

Neue, bahnbrechende Narbenbehandlungs- und Narbenverbesserungsprodukte sind immer absehbar. Durch die ständige Untersuchung der Gründe und der Herkunft von Narben führt Biodermis seine Investition in innovative und umfassende Silikonbehandlungsprodukte und deren Entwicklung für Narben durchgehend fort.

Innovation und nachweisliche Ergebnisse. Das ist Biodermis—die Wissenschaft der Haut.

Wie wirkt Silikon? Narben benötigen ideale Heilungsvoraussetzungen, d. h. die richtige Balance von Feuchtigkeit und maximaler Sauerstoffaufnahme. Silikon umhüllt das Narbenfeld vollständig, d. h. es bedeckt die behandelte Stelle komplett und verteilt so die notwendige Feuchtigkeit (Hydration) gleichmäßig, während eine maximale Sauerstoffaufnahme möglich ist. Obwohl die gesamte Stelle abgedeckt ist, erlaubt das halbdurchlässige Silikon, dass Sauerstoff aufgenommen wird, während übermäßige Feuchtigkeit abgehalten wird. Die optimal befeuchtete und mit Sauerstoff versorgte Haut ermöglicht, dass das umliegende gesunde Gewebe sich besser mit dem Narbengewebe verbindet, was zu einer Narbe führt, die eine natürlichere Farbe aufweist und die weicher und flacher ist. Die vorschriftsmäßige Verwendung von Silikon kann das Erscheinungsbild von Narben erheblich verbessern.

silikon-narbenmanagement

Die Silikonnarbenbehandlung normalisiert in jeder Form (Folien, Salben, Stifte) die Kollagensynthese und den Abbau des Kollagens, was eine weichere und flachere Narbe zur Folge hat. Silikon ist völlig nicht-toxisch, sicher und einfach zu verwenden, auch für empfindliche Haut und bei Kindern.

Erhalten Sie News, Specials und mehr
auf diesen Seiten